image1

Das ganze Jahr ein perfektes Klima. Die Wärmepumpe ist der Hauptbestandteil zur Nutzung von Erdwärme. Wahlweise kann sie nur zur Wärmegewinnung oder in Kombination auch zur Kühlung dienen.

So wird bei der Aktivierung der Kühlfunktion im Sommer der Prozess der Wärmegewinnung kurzerhand umgedreht. Dem Wohnraum wird über die Fußbodenheizung die über- schüssige Wärme entzogen und dann dem Erdreich zugeführt.

 

Prospekt--kl_02
RTEmagicC_klein-RE07_5567_02_jpg

Anstatt also wie im Heizbetrieb Wärme aus dem Erdreich aufzunehmen, wird die Wärme aus dem Wohnraum über den Kollektor ins Erdreich abgeleitet. Ganz einfach können Sie die jeweils gewünschte Temperatur am Regler das ganze Jahr über bestimmen.

19
RTEmagicC_58041--kl_01_jpg

Zufriedene Kunden nach der Installation einer Wärmepumpe im Keller

[Home] [Kontakt] [Handel] [Erdwärme] [Regenerative Energien] [Sparpotential] [Wärmepumpen] [Bilder] [Videos] [Referenzen] [Brunnenbau] [Pumpentechnik] [Presseberichte] [Messen] [Impressum] [Pumpen]