image1
image014

Regenerative Energien; darunter Erdwärme gewinnen stark an Bedeutung für Architekten, Hausbesitzer und Bauherren. Erdwärme bedeutet unerschöpfliche Energie und Unabhängigkeit von stetig wachsenden Energiepreisen. Der Einsatz einer Erdsondenanlage in Verbindung mit einer Wärmepumpe führt deutlich zu einer Entlastung der Gesamtenergiekosten einer Immobilie. Die einmalige Investition bedeutet eine unendliche Wärme- und Kältequelle ohne weitere Kosten für Wartung oder Pflege.

Es ist erwiesen, dass mit einem Wärmepumpen- system über Erdwärme die Energiekosten für die Heizung und Warmwasserbereitung um ca. 50-60 % gesenkt werden können. Höhere Anschaffungskosten sind in der Planung ein gewichtiges Argument. Demgegenüber stehen die ständig wachsenden Energiekosten, die in Zukunft nicht deutlich sinken werden. Ganz im Gegenteil muss jeder Mieter, Hausbesitzer oder Bauherr mittel- und langfristig mit noch deutlich höheren Kosten rechnen. Seriöse Kalkulationen zur Armotisation können daher nur den Durchschnitt der aktuellen Energiepreise zugrunde legen, ohne Berücksichtigung der Preisentwicklung der kommenden 10 - 20 Jahre.
 

image015

Seit 2008 werden erneuerbare Energien verstärkt gefördert. Informieren Sie sich und nutzen Sie diese Chance der Förderprogramme. Das Team von R & R Pumpentechnik steht Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung.

[Home] [Kontakt] [Handel] [Erdwärme] [Regenerative Energien] [Sparpotential] [Wärmepumpen] [Bilder] [Videos] [Referenzen] [Brunnenbau] [Pumpentechnik] [Presseberichte] [Messen] [Impressum] [Pumpen]